Winterolympiade der Wildtiere für Kinder

Winterolympiade der Wildtiere für Kinder

Im Naturschutzzentrum Ruhestein bei Baiersbronn im Schwarzwald treffen sich Kinder zu einem spannenden Wintererlebnis: Gemeinsam mit dem Ranger entdecken sie, wie Wildtiere die kalte Jahreszeit verbringen. Da ist eine Spur zu sehen! Und dort – was bedeutet die frei geschabte Stelle am Waldboden? Kinder ab sechs Jahren gehen am 30. Dezember 2010 auf Entdeckungsreise in den Schwarzwald und lernen bei der Winterolympiade der Wildtiere viel Interessantes über das Leben von Rehen, Dachsen oder Füchsen im Winter. Sportliche Aufgaben aus der Welt der Tiere werden gemeistert, bei denen Kinder spielerisch lernen, wie beispielsweise Igel durch den Winter kommen oder wie weit Hasen hüpfen können. Ranger Wolfgang Eitel …   www.baiersbronn.de