Reiseziel Dorf Tirol in Südtirol

Der Ferienort Dorf Tirol liegt in Südtirol auf einem sonnigen Panorama-Hügel oberhalb der Kurstadt Meran, am Fuße der Mutspitze (2.295 m). Das Dorf erstreckt sich vom Zenoberg, der an das Stadtzentrum Merans grenzt, bis hinauf zum Naturpark Texelgruppe. Ein Sessellift verbindet Dorf Tirol direkt mit dem Stadtzentrum von Meran, auf 300 Meter Meereshöhe. Eine Seilbahn führt vom Dorf bis auf die höchstgelegenen Bergbauernhöfe, auf 1.300 Meter Meereshöhe. Die im 7. Jh. entstandene Siedlung Dorf Tirol ist vermutlich eine der ältesten Siedlungen des Burggrafenamtes. An Bedeutung gewann dieser Ort aber um 1100, als die damaligen Grafen im Vinschgau im Machtkampf mit rivalisierenden Adelsgeschlechtern das Schloss Tirol bauen ließen und auch ihren Namen in Grafen von Tirol änderten. Ebenso erhielt das Land diesen Namen und wurde seit damals Tirol genannt. Auf Schloss Tirol befindet sich heute das Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte. Dorf Tirol lockt mit vielen Attraktionen, wie z.B. das Pflegezentrum für Vogelfauna. Ein eigener Lehrpfad führt den Besucher in die beeindruckende Welt der Greifvögel ein. Sehenswert ist weiters die Pfarrkirche zum Hl. Johannes dem Täufer. Sie ist die älteste Missions- und Johannes-Taufkirche der Umgebung. Die “große” Pfarrkirche, St. Peter geweiht, ist eine Kreuzkuppelkirche mit Langhaus und Seitenschiffen. Die Anlage der Brunnenburg liegt auf einem Glazialschuttkegel genau zwischen Dorf und Schloss Tirol. Zuerst nur mehr eine Ruine, wurden die alten Gemäuer zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf ungewöhnliche Weise restauriert und ergänzt. In der Brunnenburg hat das Landwirtschaftsmuseum seinen Platz. Die Falknerpromenade als beliebter Weg für Spaziergänge und der seit 2002 bestehende “Burglehenpark” am Eingang von Dorf Tirol haben außerdem Einiges zu bieten. Auf dem Spielplatz im Burglehenpark z.B. steht das stählerne Pferd Jakob (erstellt vom Rittner Künstler Franz Messner), ein sehr beliebtes “Spielzeug” der Kinder.
weitere Infos =>Reisemagazin SüdtirolReiseführer Sehenswertes in Südtirol