Reiseziel Brig im Wallis, Schweiz

Im Herzen der Walliser Alpen liegt die Stadt Brig. Sie gehört zur Tourismusregion Aletsch. In der Altstadt von Brig befindet sich das Stockalperschloss, dessen drei Türme die Stadt Brig überragen. Das Schloss ist der größte private Barockbau der Schweiz. Das historische Städtchen ist Teil der Gemeinde Brig-Glis. Einige Sehenswürdigkeiten von Brig sind z.B.: die Sebastianskapelle, eine Kollegiumskirche, die KlosterKirche St. Ursula mit Metziltenturm, sowie das Chavez- Denkmal, das an den aus Peru stammenden Piloten erinnern soll, der den ersten Überflug über die Alpen wagte und dabei ums Leben kam. Leichter zugänglich wurde das Städtchen Brig durch die Eröffnung des Simplontunnels 1906. Die Stadt Brig-Glis, mit ihren vielen historischen Gebäuden, umgeben von einer einzigartigen Landschaft, ist immer eine Reise wert. Sie wurde 2008 zur Alpenstadt des Jahres gewählt. Sehenswert ist auch die Wallfahrtskirche in Glis. In ihrem Inneren wurden bei Ausgrabungen Spuren einer Taufkapelle aus der Frühzeit des Christentums gefunden. Eine Reise nach Brig-Glis, verspricht noch das ein oder andere interessante Reiseziel in der Umgebung.

Infos zu Brig und zur Ferienregion Wallis unter ‚Reiseziel Wallis‘ und ‚Reisetipps-Europa‘

Infos zum GlacierExpress ‚Bahnreise GlacierExpress‘ und ‚Bahnreiseführer ClacierExpress‘