Deutsche Alpenstraße

Deutsche AlpenstraßeDie 450 Kilometer lange Deutsche Alpenstraße verläuft zwischen Lindau am Bodensee und Berchtesgaden am Königssee, durch die einzigartige Voralpen- und Hochgebirgslandschaft Südbayerns. Sie verbindet den Bodensee mit dem Berchtesgadener Land. Ihr höchster Punkt mit 1.200 Metern ist das Oberjoch im Allgäu. Erste Abschnitte der Deutschen Alpenstraße wurden in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts für den Verkehr freigegeben. Ihr 75jähriges Jubiläum feierte sie im Jahr 2002, was sie zu einer der ältesten deutschen Touristikstraßen macht. Ausgangsort der Deutschen Alpenstraße ist die Inselstadt Lindau. Auf den 450km bis nach Berchtesgaden wechseln sich traumhafte, abwechslungsreiche Landschaften bestehend aus ausgedehnten Wäldern, mehr als 20 kristallklaren Bergseen und romantischen Tälern inmitten einer atemberaubenden Bergkulisse mit urigen Bauerndörfern und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten ab. Prächtige Königsschlösser, Burgen und Klöster sowie zahlreiche Kulturdenkmäler und historische Kurorte laden zu einem Abstecher ein. Starten Sie Ihre Fahrt auf der Deutschen Alpenstraße in Lindau und bereisen Sie das Alpenvorland in vier Tagen bis zum Königsee und erleben Sie die Landschaft, die Dörfer und Städte. Genießen Sie die Ausblicke von den Bergen und auf die vielen Bergseen.

Weitere Infos in unserem ==> Reiseführer Deutsche Aplenstraße