Davos erwartet ein Langlauffest

Davos erwartet ein Langlauffest

Dario Cologna gegen die komplette Weltelite, das ist die grosse Affiche bei Davos Nordic 2010. Eine schnelle Strecke erwartet die Athleten und die Organisatoren einen neuen Besucherrekord. Beim einzigen Langlauf Weltcup-Rennen in der Schweiz bezahlen die Besucher keinen Eintritt. Die Anreise per Bahn ist vergünstigt. Die Flüela-Loipe hat den Wärmeeinbruch der letzten Tage problemlos überstanden. „Es gibt eine sehr schnelle Strecke“, prophezeit Stadionchef Norbert Gruber. „Neuschnee bedeutet für uns nur Mehrarbeit und würde die Strecke langsamer machen.“ „Cologna-Stutz“ für Olympiasieger – Nach dem guten Saisonstart gilt Dario Cologna im Einzelrennen auf der Flüela-Loipe über 15 Kilometer klassische Technik als Anwärter auf einen Podestplatz.